Specialized S-WORKS Tarmac Disc- Dura Ace DI2

Specialized S-WORKS Tarmac Disc- Dura Ace DI2

Normaler Preis €10.799,00
/
inkl. MwSt.

Das Specialized S-Works Tarmac: ein Rad, das immer und überall das Schnellste ist: bei langen Anstiegen, auf windigen Flachstücken, auf Grand Tour-Etappen und bei lokalen Rennen – kurzum, den komplettesten Racer auf dem Markt.

Wie sie das geschafft haben? Es begann mit einem Rider-First-Engineered™ Rahmen aus knapp 500 Carbonfasterteilen, die je nach Rahmengröße unterschiedlich verlegt waren, um somit die gleiche Fahrqualität auf jedem Bike zu gewährleisten. Dem wurde noch echte Aero-Technologie beigemischt, die das Rad 45 Sekunden schneller als das SL5 macht und dabei sogar noch 20% Gewicht einspart. Es gibt nichts, das leichter, schneller und agiler ist.

  • Bei der Konstruktion des neuen Tarmac hat Specialized mit der Optimierungssoftware ein neues Carbon Layup für unseren FACT 12r Rahmen entwickelt. Mit dieser Technologie konnten fast 200 g eingespart werden. Du liest richtig, 20% Gewichtseinsparung nur im Rahmen – deine beste Zutat für die nächste Bergetappe.
  • Mit Aerodynamik können wir dich umso schneller machen, und mit dem Tarmac wurden  aerodynamische Features umgesetzt, ohne dabei Kompromisse in Bezug auf das Gewicht eingehen zu müssen. Während der Entwicklung  wurden drei Bereiche definiert, wo wir Aerodynamik umsetzen konnten: ein neues Gabeldesign, tiefsitzende Sitzstreben mit aerodynamischer Rohrform und eine D-förmige Sattelstütze. Das Resultat? Ein Tarmac, das auf 40 Kilometer 45 Sekunden schneller ist.
  • Mittlerweile kann Specialized auf unzählige Retül Messdaten zurückgreifen und konnte so die Geometrie verbessern - das Ergebnis ist eine nochmals gestiegene Reaktionsfreudigkeit im Lenkbereich und ein maximal kurzer Hinterbau, der deine Kraft äußerst direkt überträgt und das Tarmac flinker denn je manövrierbar macht.
  • 500 Carbonfaser-Einzelteile, die auf sieben unterschiedliche Rahmengrößen individuell abgestimmt sind. Damit ermöglicht Specialized eine leistungsfähige Balance aus Steifigkeit und Gewicht für alle Fahrer. Jeder Rahmen hat ein eigenes Layup mit unterschiedlicher Anordnung und manchmal sogar unterschiedlichen Carbonfasern.